Mit diesen Tipps wird das Aufräumen zum Kinderspiel!

Mit diesen Tipps wird das Aufräumen zum Kinderspiel!

….so, und jetzt wird aufgeräumt!
Jaja, diesen nicht immer geliebten Satz hat wohl jeder Knirps schon mal zu hören bekommen. Ist er doch mit einer gewissen Aufforderung – dem Aufräumen im weitesten Sinne – verbunden. Und seien wir mal ehrlich: aufräumen und aussortieren macht nicht immer Spaß. Es kann aber Spaß machen! Und wie? Das erfährst Du hier.
Jubel, Trubel, Aufräumzeit
Indem Du Dein Kind von Anfang an damit vertraut machst, dass eine gewisse Ordnung nun einmal dazugehört, machst Du auch Dir das Leben leichter. Regelmässiges Aussortieren von Spielsachen und eine gewisse Routine helfen außerdem dabei, das Aufräumen zu entdramatisieren.
 
 
 
Wir wissen, wovon wir sprechen! Und so schwer ist es gar nicht.
Ein paar Ideen, wie das Thema Spielzeug aufräumen zum Kinderspiel wird, haben wir für Dich.

Lass´ Dich inspirieren und probier` es einfach mal aus:
Fröhlicher Aufräumtanz
Im Sinne von „Die Reise nach Jerusalem“ geht das Aufräumen superflott! Musik an und ganz nach dem Motto „Shake it, Baby“ darf
Dein Liebling, wenn der DJ die Stopp-Taste drückt, vier Dinge in die Spielzeugkörbe oder ins Regal räumen. Das Zimmer ist flugs in Ordnung gebracht und nebenbei wird es auch noch sporty!

Aufräum-Quiz
Wer eine Frage beantworten kann, darf ein Buch ins Regal oder ein Kuscheltier in den Spielzeugkorb räumen. Super easy und es funktioniert garantiert. Vor allem bei Geschwistern!

Würfelrunde
Was passiert, wenn dein Knirps eine „Fünf“ würfelt? Genau! Dann dürfen fünf Dinge aufgeräumt werden! Erscheint eine „Eins“ – dann darf ein Gegenstand ins Regal oder den Korb gepackt werden.

Ordnung im Kinderzimmer
„Weniger ist mehr“ – wenn Du nach dieser Devise handelst, vermeidest du von Anfang an ein Sammelsurium von Spielzeug, Büchern und Kuscheltieren. Das weißt du natürlich auch. Aber wir alle wissen auch, dass die Großeltern, Tanten und Onkels, Freunde und noch ganz viele, liebe Menschen immer wieder gerne die Kids beschenken und so gesellt sich irgendwann der vierte Teddy hinzu, steht das zehnte Buch im Regal und in der Spielecke liegt das achte Lego- oder Playmobilset.
 
Hilfe naht! Smarte Ordnungshelfer am Start!
Unsere Spielzeugkörbe sind ganz wunderbar zur Spielzeugaufbewahrung geeignet. Die Körbe sind aus robustem Filz gefertigt, haben praktische Henkel und sind hochwertig und formstabil verarbeitet. Stichwort Nachhaltigkeit!

Im praktischen Format 30x30cm oder 40x40cm eignen sich die pfiffigen Körbe für das Verstauen von allerlei Krimskrams und Spielzeug bestens. In klassischem Hellgrau meliert oder Dunkelgrau meliert, sind sie außerdem zeitlos und passen einfach immer und sind hervorragend als Ordnungssystem für das Kinderzimmer geeignet.

Dank der klugen Materialauswahl haben die Spielzeugkörbe keine Ecken oder Kanten. Verletzungsgefahr? ….die ist damit ausgeschlossen! Trotzdem gilt (wie immer): wachsam sein!

Übrigens: die Körbe können sogar personalisiert werden und mit deinem Wunschmotiv gestalten wir sie farblich passend zum Kinderzimmer deines kleinen Schlingels.
 
Wir nutzen die Spielzeugkörbe natürlich auch selbst und sind immer wieder vom Material, dem puristischen Design und vom praktischen Aspekt begeistert. Versprochen!